Über uns

Willkommen auf der kongregationsweiten Website der Armen Schulschwestern v.U.L.Fr. Wir sind eine internationale römisch-katholische Kongregation von Ordensfrauen. Wir haben unsere Website zu Ehren unserer Ordensgründerin, der seligen M. Theresia von Jesu Gerhardinger, benannt, einer Frau mit Weitblick, Hoffnung und Mut.

Unsere Gründerin, die Selige M. Theresia, war überzeugt davon, dass es Gottes Wille sei, den Menschen, besonders den Armen, die Frohe Botschaft vom Reich Gottes zu verkünden, und zwar durch Erziehung. Sie vertraute uneingeschränkt und setzte alles für seine Sache ein. Sie wandte sich an andere, ein Gleiches zu tun, weil sie überzeugt war, dass Einheit Kraft gibt. Sie vertraute und sie wagte; und das Reich Gottes wurde durch sie verkündet.

Auch wir sind gerufen, als heilige Menschen zu handeln, auch wir müssen Gott und einander so vertrauen, dass wir alles wagen, um das Reich Gottes wirkungsvoll zu verkünden. Unsere Welt braucht die Hoffnung, die aus der Frohen Botschaft kommt; unsere Welt braucht uns, dass wir Gottes Heil vermitteln.

Wenn wir Gott vertrauen und alles für sein Reich wagen, kann die Welt durch uns verwandelt werden.

Schwester Mary Margaret Johanning (Generaloberin 1977 – 1987), Vertrauen und Wagen, 1985