2019 CCTT and liaisons meeting participants

Die Teilnehmer des Treffens vertraten jede Provinz der Kongregation. Hier halten sie das Update 2019 des Kommunikationsplans der Kongregation in der Hand.

CCTT meeting symbol

Treffen der CCTTs und Verbindungspersonen

Die kongregationsweiten Kommunikations- und Technologieteams (CCTT) und ihre Verbindungspersonen trafen sich vom 12. bis 15. August 2019 im Generalat in Rom, um zu untersuchen, um zu prüfen, wie der Anruf in Die Liebe gibt alles der Kommunikation innerhalb und für die Kongregation eine Richtung gibt…

Unser Thema „eins werden“ basierte auf der Botschaft von Papst Franziskus zum Weltkommunikationstag 2019 und passte zu uns als internationale Gemeindschaft, die als ihren Anruf EInheit in der Vielfalt sieht.

Die Aktualisierung des Kommunikationsplans der Kongregation 2019 und die Prioritäten für 2019 wurden am ersten Tag eingeführt. Sie wurden in den nächsten drei Tagen im Lichte des Aufrufs Die Liebe gibt alles, des Themas (Gedrängt in das Herz der Welt – Eins werden) und der Inputs überprüft und diskutiert.

Gegebene Informationen

  • Die Botschaft von Papst Franziskus zum Weltkommunikationstag 2019: Von sozialen Netzwerkgemeinschaften zur menschlichen Gemeinschaft (in mehreren Sprachen).
    Vorträge von Schwester Bernadette M. Reis FSP für eine Präsentation, Sendung in der Online-Welt, vom 9. März 2018.
    Provinzrealitäten, die Segnungen und Herausforderungen, die jede Provinz in den Bereichen Technologie und Kommunikation erlebt.
    Die Grundsatzrede von Schwester Roxanne Schares: Eins werden: Von der Verbindung zur Gemeinschaft.
    Einblicke in die Kommunikation in einem internationalen Umfeld, das von einem Gremium aus drei in Rom ansässigen Kommunikationskoordinatoren gegeben wurde: Schwester Maria Lourdes Santos SSpS, Schwester Monique Tarabeh RGS (über Skype aus Syrien) und Patrizia Morgante von der UISG.
    Workshop über Interkulturalität von Schwester Kathy Schmittgens SSND.
    Workshop zur Cybersicherheit von Pam O’Brien, Koordinatorin der Kongregation für Technologie und Teammitgliedern Alexandra Koch (Österreich) und Jake Zojonc (USA).
    Kurzer Beitrag zur Krisenkommunikation von Pat Stortz, Koordinatorin der Kongregation für Kommunikation.

Am letzten Tag nahmen die Teilnehmer die Aktualisierung des Kommunikationsplans der Kongregation für 2019 und die Prioritäten für 2019 an. Sie berücksichtigten auch zukünftige Träume und gaben dem Generalrat Vorschläge zu den Bereichen des aktualisierten Kommunikationsplans, die Prioritäten 2020 könnten mit den Provinzleitungen besprochen und auf die Tagesordnung gesetzt werden, wenn die Provinzoberinnen und der Generalrat während des erweiterten Generalrates im Oktober in Rom die Prioritäten für 2020 erörtern.

 

Print Friendly, PDF & Email