Die Welt verwandeln durch Erziehung
Home|Mutter Theresias Geburtstag
Lade Veranstaltungen

Unsere Gründerin, die selige M. Theresia von Jesu Gerhardinger, wurde an diesem Tag im Jahr 1797 in Regensburg-Stadtamhof, Bayern, geboren. Karolina Gerhardinger war die Tochter des Schiffmeisters Willibald Gerhardinger und seiner Frau Franziska. Sie besuchte die Schule der Kanonissen von Notre Dame in Stadtamhof bis zu deren Schließung im Jahr 1809 im Zuge der Säkularisation. Bischof Wittmann, der damalige Dompfarrer, versuchte, die Schule zu retten, indem er ehemalige Schülerinnen als Lehrerinnen ausbildete. Die zwölfjährige Karolina und zwei weitere Mädchen wurden als Hilfslehrerinnen ausgebildet. Im Alter von fünfzehn Jahren legte Karolina erfolgreich die Prüfung zur „Königlich Bayerischen Lehrerin“ ab.

Bischof Michael Wittmann förderte ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten und bestärkte sie in dem, was sie innerlich spürte: die Berufung zum Ordensleben. Unter seiner geistlichen Leitung begann Karolina Gerhardinger am 24. Oktober 1833 mit zwei Gefährtinnen in Neunburg vorm Wald ein gemeinsames Ordensleben zu führen. Dies war der Beginn der Kongregation der Schulschwestern von Unserer Lieben Frau.

Share This Story, Choose Your Platform!

Go to Top