Die Welt verwandeln durch Erziehung
Home|Internationaler Tag des Friedens
Lade Veranstaltungen
Im September 1981 rief die Generalversammlung der Vereinten Nationen den Internationalen Tag des Friedens aus.  Ziel war es, „der gesamten Menschheit ein weltweites Datum zu bieten, an dem sie sich über alle Unterschiede hinweg zum Frieden verpflichtet und zum Aufbau einer Kultur des Friedens beiträgt“. Das diesjährige Thema lautet „Besser leben für eine gerechte und nachhaltige Welt“. Mit der Wahl dieses Themas hofft die UNO, die Menschen dazu zu inspirieren, kreativ und gemeinsam darüber nachzudenken, wie wir unsere Welt inklusiver, gerechter, nachhaltiger und gesünder gestalten können. Die Organisatoren hoffen an diesem Tag auf einen 24-stündigen Waffenstillstand in allen Kriegsgebieten der Welt. Sie rufen zur Zusammenarbeit bei grenzüberschreitenden Projekten auf. Schließlich fordern sie die Menschen auf, allen, die unter der weltweiten Pandemie leiden, mitfühlend zu begegnen.

Share This Story, Choose Your Platform!

Go to Top