16. Oktober 2017

Die Mitglieder des Generalkapitels führten am Montag die Nominierung und den Wahlprozess fort. Bevor sie ihre Arbeit aufnahmen, begann Schwester Mary den Tag, indem sie zwei der vielen Briefe verlas, die die Schwestern mit Segenswünschen bekommen hatten und die ihnen Unterstützung zusagten.

Ein älteres Ehepaar, das täglich an der Heiligen Messe in Bon Secours teilnimmt, schickte einen kurzen Brief, in dem sie uns ihres Gebetes versicherten und eine Spende anboten – als Zeichen der Dankbarkeit für die Erziehung, die sie von den Grey Nuns of the Sacred Heart (Graue Schwestern vom Herzen Jesu) und den Dominikanern in New York City erhalten hatten, so sagte uns Schwester Mary.

In ihrem Brief zitierten sie das Thema des Kapitels: „Vertrauen und wagen. Mit Wenigem zufrieden, setzen wir voll Freude unser ganzes Leben ein für jene Einheit, um derentwillen Jesus Christus gesandt war“ und fügten die Bemerkung an, dass „das ein Thema ist, das Katholiken in der ganzen Welt leben sollten.“

Puerto Rico

Schwester Mary teilte uns auch neue Nachrichten mit, die sie von Schwester Bernardine Fontánez aus Puerto Rico erhalten hat. Schwester Bernardine, die ursprünglich als Übersetzerin für das Generalkapitel eingeplant war, konnte nach dem Hurrikan im September nicht aus Puerto Rico ausreisen.

Die Schwestern in der „Villa Notre Dame“ in Puerto Rico erleben dasselbe wie die meisten Menschen auf der Insel. Bis Samstag verfügten nur 10 Prozent der Insel über elektrischen Strom und 60 Prozent über Wasser. Der Zugang zu Nachrichtentechnik ist noch geringer. Die Schwestern haben alles Notwendige, auch genügend Brennstoff für ihren Generator. Die Menschen seien äußerst großzügig gewesen, schrieb Schwester Bernhardine.

„Wir erfahren gerade, was der Ausspruch von Mutter Theresia „mit Wenigem zufrieden“ bedeutet,“ schrieb Schwester Bernardine.

„Bitte beten Sie weiter, dass wir jedem neuen Tag mit Hoffnung und Glauben entgegensehen können. Wir werden auch jede von Ihnen in unser Gebet einschließen, da Sie dabei sind zu erkennen und zu entscheiden, wozu Gott uns ruft, um in die Welt hinauszugehen und die Frohe Botschaft zu verkünden.“

Photos • Fotos • Fotók  • 写真 • Zdjęcia • Fotografije • Fotografie

Videos • Videók  • ビデオ • Filmy • Video posnetki  • Video • Vídeos

Print Friendly, PDF & Email