Die Verpflichtung zu den Laudato Si‘ Zielen

Als Kongregation haben wir uns öffentlich dazu verpflichtet, spezifische, messbare transformative Maßnahmen im Geiste der integralen Ökologie zu ergreifen, um unser gemeinsames Haus wieder aufzubauen, damit wir den nächsten Generationen eine Zukunft hinterlassen können. Wir sind diese Verpflichtung im Glauben, in der Hoffnung und in der Liebe eingegangen, weil wir wissen, dass wir uns an Gottes Transformationswerk beteiligen, „denn wir wissen, dass sich die Dinge ändern können“. (LS 13) (LS 13) Dieser herausfordernde Weg der Hoffnung für die Erde und die Armen fordert uns auf, prophetisch auf die Schreie der Erde und der Armen zu reagieren. Die Klimakrise ruft uns dazu auf, unsere fortlaufende ökologische Umkehr voranzutreiben, Gewaltlosigkeit zu praktizieren und Hoffnung auf Frieden und Gerechtigkeit im Geiste unseres Charismas zu säen, während wir die Integration der Ziele von  Laudato Si’ in unser Leben und unseren Dienst vertiefen.

Sehen Sie hier Bilder und Geschichten unserer siebenjährigen Reise.
Schließen Sie sich uns an.

Laudato Si' Action Platform symbol used by SSND

Unsere Laudato Si’ Verpflichtung in den verschiedenen Sprachen unserer Kongregation. (pdf)

English • Español
• Español • Deutsch
• Italiano • Magyarul
• Nihongo • Polski
• Português • Slovensko

Der dreifaltige Gott drängt uns, Frauen des Friedens, der Hoffnung und der Liebe im Herzen dieser Welt zu sein..

Als eine Laudato Si’ Kongregation, begeben wir uns auf eine siebenjährige Reise in Richtung einer ganzheitlichen Ökologie.

In Treue zu unserem Charisma und unserer Sendung, alle zur Einheit zu führen, verpflichten wir uns, einfacher, verantwortlicher und nachhaltiger zu leben und für die Würde des Lebens und die Bewahrung der Schöpfung

zu erziehen,
unsere Stimme zu erheben
und uns gemeinsam mit anderen einzusetzen
für die Würde des Lebens und die Bewahrung der ganzen Schöpfung.

Wir sind gerufen, unsere Sendung prophetisch zu leben.
Wir Schulschwestern von unserer Lieben Frau leben und dienen in der Überzeugung, dass die Welt verwandelt werden kann, wenn der Mensch sich wandelt.

Öffentliche Verpflichtung
25 Mai 2021

Fürbittgebete zu den Laudato Si’ Zielen

pdf:  English • Español • Deutsch • Italiano • Magyarul • Nihongo (Japanese) • Polski • Português • Solvensko

Ökologische Spiritualität

Im Mai 2021, beging die UISG eine Laudato Si‘ Woche mit einer digitalen Sitzung zur Ökospiritualität.  In dieser Sitzung erzählten Ordensmänner und – frauen, die sich für die Förderung von Laudato Si‘ engagieren, Geschichten von ökologischer Umkehr, sowohl persönlich als auch gemeinschaftlich, mit Beispielen für die Integration von bewusstem Gebet und heiligem Handeln. Schwester Leetta Hammock SSND war eine der Referentinnen. Wir möchten Sie ermutigen, sich die gesamte Präsentation anzusehen. Hier gelangen Sie direkt zu Schwester Leettas Präsentation .