Apostolischer Dienst

Von der Liebe Christi gedrängt, entscheiden wir uns, unsere Sendung zu erfüllen durch unseren apostolischen Dienst, der ausgerichtet ist auf Erziehung. … unser apostolischer Dienst verlangt daher die christliche Sicht der Berufung des Menschen und der Bestimmung der Welt.

Wir erziehen durch alles, was wir sind und tun. Immer wieder entscheiden wir uns so zu leben und zu dienen, dass ein Wachsen ermöglicht wird.

Ihr seid gesandt, Konstitution 22, 23

Eine Art, wie wir unsere Sendung ausdrücken, ist Erziehung und Bildung. Es ist unsere Weise, in der Welt zu sein. Es ist unser Beitrag, das Reich Gottes aufzubauen. Entwicklung und Weitergabe von Wissen werden immer wichtig sein. Jedoch sehen die Schulschwestern als Erzieherinnen die Entwicklung des menschlichen Herzens und Geistes als wichtige Aufgabe. Die Probleme unserer Tage werden durch Wissen allein nicht behoben; sie brauchen die Ausübung von Tugenden: Wahrhaftigkeit, Lauterkeit, Achtung und Sorge für einander.